Macallan

MACALLAN
SINGLE MALT SCOTCH WHISKY
Macallan hat sich seinen beneidenswerten Ruf durch die Konzentration auf Qualität erworben – und eine Reihe von hochkarätigen Editionen und Filmbeteiligungen haben den Ruf dieser Brennerei noch weiter gestärkt.

DIE MACALLAN-DESTILLERIE
Die Macallan-Brennerei befindet sich auf einem 390 Hektar großen Anwesen in den schottischen Highlands in der Nähe von Craigellachie. Sie wurde 1824 gegründet und war eine der ersten schottischen Destillerien, die eine gesetzliche Lizenz erhielt.

Mit dem Wasser aus den Quellen unterhalb des Anwesens stellt The Macallan Single Malt Whiskys mit den kleinsten kommerziellen Brennblasen in Speyside her. Nach der Destillation werden nur 16 % der Spirituose aus diesen Brennblasen für die Abfüllung in Fässer verwendet, was nach eigenen Angaben für den vollmundigen Reichtum dieser Spirituose verantwortlich ist – ganz zu schweigen davon, dass es sich um eine der kleinsten Spirituosenmengen der Branche handelt. Apropos Fässer: The Macallan investiert viel Zeit und Mühe in die Beschaffung und Herstellung dieser Fässer, und zwar so viel, dass sie die einzige schottische Brennerei mit einem eigenen Master of Wood ist: Stuart MacPherson.

MACALLAN UND DIE KINOLEINWAND
Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie Flaschen von Macallan in vielen Ihrer Lieblingsfilme und Fernsehsendungen sehen. In Suits trinkt Harvey Spector beispielsweise Macallan 18, eine Vorliebe, die er mit James Bond im Film Spectre teilt. Dessen Chefin M hingegen trinkt in Skyfall – vielleicht aus Rücksicht auf das Budget des MI6 – Macallan 12.

DER MACALLAN UND LALIQUE
The Macallan ist eng mit der französischen Luxusglasmanufaktur Lalique verbunden. Im Rahmen der Macallan in Lalique-Kooperationen werden die Whiskys der Brennerei, insbesondere die alten und seltenen, in exquisiten handgefertigten Kristallkaraffen präsentiert. Sie sind ebenso sammelwürdig wie schön: Der Macallan Lalique 50 Year Old brach im April 2017 einen Auktionsrekord, als er für mehr als 65.210 £ verkauft wurde.

CHARAKTER UND STIL VON MACALLAN
Obstkuchen
Obstkuchen
Getrocknete Früchte
Getrocknete Früchte
Muskatnuss
Muskatnuss
Die 10 Brennblasen von The Macallan sind die kleinsten in der Speyside. Durch ihre einzigartige Größe und Form kommt die Spirituose maximal mit dem Kupfer in Berührung, was dazu beiträgt, die neue Spirituose mit reichen, fruchtigen und vollmundigen Aromen zu konzentrieren. Diese Destillierapparate sind so berühmt, dass sie auf der Rückseite eines 10-Pfund-Scheins der Bank of Scotland abgebildet sind!

Macallan“ leitet sich höchstwahrscheinlich von zwei gälischen Wörtern ab: magh bedeutet ein fruchtbares Stück Land und ellen bedeutet „von St. Fillan“, einem irischen Mönch, der im achten Jahrhundert weit in Schottland herumreiste und das Christentum verbreitete.

Gegründet wurde Macallan von Alexander Reid, einem Gerstenzüchter und Lehrer, der acht Morgen Land vom Earl of Seafield pachtete, um die Brennerei zu errichten.

WELCHEN MACALLAN SOLLTEN SIE WÄHLEN?
Jeder Macallan-Dram ist es wert. Für diejenigen, die die Brennerei noch nicht kennen, sind Macallan Gold, eine Mischung aus neun bis 15 Jahre alten Fässern, Macallan 12 Year Old Fine Oak oder der ansprechende Macallan 10 ein guter Einstieg.

Wenn Sie noch weiter gehen möchten, bietet der Macallan Rare Cask verführerische Noten von dunklem Honig und getrockneten Früchten dank seiner komplexen Mischung aus 16 verschiedenen Sherry-Fassarten. In unserem Blog erfahren Sie mehr über die übrigen Abfüllungen der Macallan M-Serie.

Click Me!!!